Kupfernasiger Stachelflosser - Ur Fisch#03

Es gibt viele Ecken im Garten, Haus und Hof, die es verdienen, in den Mittelpunkt gestellt zu werden. Was wäre da besser geeignet als ein eigenes Kunstwerk.

Der kupfernasige Stachelflosser zeichnete William Bartram auf seiner Expedition durch Nordamerika zwischen 1753 – 1823 in Ost-Florida.

Meine handgearbeiteten Fische sind alles Unikate, die ich mit viel Liebe zum Detail modelliere und gestalte.
Alle Keramikfische sind aus Steinzeugton gearbeitet, glasiert und handbemalt. Bei 1240° Grad gebrannt sind anschließend frostsicher. Sie dürfen das ganze Jahr bedenkenlos draußen stehen.

Der lange Edelstahlstab sollte am besten vor Ort von dir selbst besorgt werden. Bitte denk daran, dass der Stab für die richtige Standfestigkeit min. 40 cm im Boden stecken sollte.

Wenn du den Wunsch hast, den Fisch drinnen aufzustellen und du weißt nicht wie, dann schreib mir eine Nachricht.
Ich bin noch dabei, einen geeigneten Sockel für die Fische anzufertigen.

Höhe: 26,5 cm
Länge: 41,5 cm

649,00 

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

1 vorrätig